Ceneri-Fontanella-Cadenazzo (Biketour)

Allgemein:
Diese Biketour führt über den historischen Verkehrsweg des Montecenerino "strada romana" des Monteceneri. Die alte Pflasterstrasse mit bis zu 19 % Steigung, im Volksmund "strada romana" (Römerstrasse) genannt, verbindet Quartino mit dem Monte Ceneri. Auf dem Ceneri angekommen, geniesst man dann die erste Talfahrt vor Rivera, bevor dann der eher leichte Anstieg zum Bergübergang nach Fontanella führt. 
Zeit:
Ca. 3 h
Distanz:
58 km
Höhenmeter / Höchster Punkt:
1'200 m / 1'035 m. ü. M.
GPS Datei:
Gerne stellen wir unseren Gästen mit Navigations-Geräten die GPS-Datei für den Download per Mail zu.
Bei dieser Tour ist sicher das Highlight der historische Verkehrsweg des Montecenerino "strada romana" des Monteceneri. Die Strasse ist mit den Pflastersteinen sehr uneben, mit 19% Steigung steil und mit 2 km lang.  Sobald man aber diesen Abschnitt geschafft hat, kann man sich auf die erste Talfahrt in einem schönen Waldweg Richtung Rivera erholen. Der Waldweg mündet bei "Splash und Spa Tamaro" in Rivera wieder in die Kantonsstrasse ein und führt weiter nach Bironico. Durch die kleinen Gassen führt die Route dann auf die Strasse Richtung Isone. Nach 2 Kilometern biegt die Strasse dann links ab in den Weg, welcher gleichmässig steigend auf die Monti Fontanella führt. Oben angekommen führen 5 verschiedene Wege in verschiedene Richtungen.
Für die Weiterfahrt beachten, dass man nicht der markierten Bikeroute 361 folgt, sondern gleich vor diesem Wegweiser links abbiegt. (Die Bikerute 361 führt nach Isone zurück).
Die Abfahrt führt alles auf einem Waldweg bis hinunter nach Robasacco. Von da führt die asphaltierte Strasse weiter nach Cadenazzo, Gudo und weiter Richtung Locarno. 
Mehr Infos zu "Strada romana"
Adresse Ferienwohnung:

'

Residenza 'al Mulin'

Via delle Scuole 19

6612 Ascona, Switzerland

Kontakt

'

info@imholz-ascona.ch

Tel +41 (0)41 870 88 71

Copyright © 2017 Familie Imholz - Ferienwohnung Ascona. Alle Rechte vorbehalten.