Ascona-Intragna (Biketour)

Allgemein:
Diese einfache Biketour führt über den Monte Verità nach Arcegno, Golino bis nach Intragna, mehrheitlich alles über Nebenwege. Die Route des Rückwegs führt auf dem Damm auf der linken Seite der Melezza entlang. Die Tour ist einfach und ohne grosse Steigungen.
Unterwegs, z.B. in Golino, kann man bei der Badebucht in der Melezza in kühles Bad nehmen (siehe auch unser Badevorschlag) oder einen kleinen Zwischenhalt machen im Grotto/Hotel "Al Ponte Antico". 
Zeit:
Ganze Tour ca. 1 h 30 Min
Distanz:
Ganze Tour Hin und zurück 20 km
Höhenmeter / Höchster Punkt:
350 m / 430 m. ü. M.
Video:
Tourenvideo anschauen
GPS Datei:
Gerne stellen wir unseren Gästen mit Navigations-Geräten die GPS-Datei für den Download per Mail zu.
Diese Tour führt zuerst Richtung Monte Verità. Nach der zweiten Links-Spitzkehre kann man dann gleich rechts Richtung Hotel Ascona und dann auf den Sentiero dei Pini abbiegen und alles auf dem Nebenweg im Schatten der Bäume Richtung Monte Verità fahren. Ab Monte Verità führt der Weg dann weiter im Schatten der Bäume (auf Weg des Vita Parcours) weiter Richtung Arcegno. Ab Arcegno führt ein Höhenweg bis nach Golino mit imposanter Aussicht auf die Dörfer Verscio und Tegna. Kurz vor Golino mündet der Weg dann in die Hauptstrasse ein. Nach ca. 400 Metern, Eingangs Golina, zweigt die Route dann rechts ab und führt durchs Zentrum und dann hinunter auf einen Weg auf dem Damm der Melezza. Am Ende dieses Weges erreicht man die Badebucht und das Grotto/Hotel "Al Ponte Antico". Hier empfielt sich einen Zwischenhalt an der Badebucht oder im Grotto einzulegen. 
Anschliessend gelangt man dann auf die Brücke über die Melezza, von wo aus man nochmals auf die schöne Badebucht hinunter sieht. Die kurze aber heftige Steigung hinauf nach Intragna hat es in sich. Aber schon bald erreicht man das Dörfchen Intragna. Mitten im Dorf ist die Kirche mit dem höchsten Kirchturm des Tessin. 
Der Rückweg erfolgt dann auf der linken Seiten auf dem Damm der Melezza. Zuerst überquert man die Brücke des Isorno, der Fluss aus dem Val Onsernone. Ca. 300 Meter nach der Brücke führt der Weg rechts hinunter auf den Damm der Melezza, welcher dann bis nach Tegna führt. In Tegna überquert man dann die Melezza erneut, welche ca. 500 Meter später in die Maggia mündet und gelangt auf die rechte Uferseite, wo man dem schönen Veloweg bis nach Ascona folgen kann.  
Adresse Ferienwohnung:

'

Residenza 'al Mulin'

Via delle Scuole 19

6612 Ascona, Switzerland

Kontakt

'

info@imholz-ascona.ch

Tel +41 (0)41 870 88 71

Copyright © 2017 Familie Imholz - Ferienwohnung Ascona. Alle Rechte vorbehalten.