Ascona-Roveredo (Biketour)

Allgemein:
Diese Biketour führt über die Magadino-Ebene nach Roveredo, dem ersten Dorf im Valle Mesolcina. Die Route führt alles abseits der Strasse, auf schönen Nebenwegen, auf dem Damm oder auf schönen Waldwegen. Die Route ist sehr abwechslungsreich und ohne grosse Anstrengungen zu meistern. Wer will, kann den Rückweg oder einen Teil der Strecke mit der Bahn (SBB) zurücklegen. 
Zeit:
Ganze Tour ca. 3 1/2 h
Distanz:
Ganze Tour Hin und zurück 71 km
Höhenmeter / Höchster Punkt:
430 m / 310 m. ü. M.
Video:
Tourenvideo anschauen
GPS Datei:
Gerne stellen wir unseren Gästen mit Navigations-Geräten die GPS-Datei für den Download per Mail zu.
Diese Tour führt auf Nebenwegen abseits der Hauptstrasse über die Magadino-Ebene nach Gudo, Bellinzona, Arbedo bis zum ersten Bündner Dorf Roveredo im Valle Mesolcina. Die Strecke ist mehrheitlich eben und ohne grosse Steigungen. 
Ab Ascona fährt man auf dem Veloweg nach Locarno, dann dem schönen Seeweg entlang nach Tenero und weiter bis nach Bellinzona (die Bike-Strecke ist gut markiert). Die Strecke ist sehr abwechslungreich und führt alles über separate Velowege. 
Ab Arbedo führt der Weg rechts weg dem Fluss Moesa entlang. Von hier führt der Weg alles über schöne Naturstrassen, Kieswege, im Schatten der Bäume. Nach ca. 2 Kilometer trifft man auf das schöne Grotto Bassa in Lumino. Das Grotto befindet sich mitten auf dem Waldweg, im Schatten der riesigen Bäume. Der Schatten der Bäume garantiert dem Gast unvergessliche Momente der Frische und Ruhe. Die Spezialitäten: Wurstwaren aus dem Misox, Alpkäse, Formaggini aus dem Tal, typische Tessiner Gerichte, zubereitet nach alten Familienrezepten über vier Generationen zurück, darunter das berühmte Roastbeef nach Art der Mila. 
Frisch gestärkt geht es dann weiter, dem Weg entlang weiter auf Kieswegen und Trails bis nach Roveredo. Man hat verschiedene Möglichkeiten, sich im Fluss Moesa mit einem Bad abzukühlen. Roveredo ist der Hauptort des Misox, wirtschaftlich äusserst aktiv mit einer beständigen Einwohnerzahl, mit einer auch ausserhalb der Kantonsgrenzen bekannten Gastronomie. (Roveredo ist auch der Ausgangspunkt unserer beschriebenen Bike-Tour auf den Motto d'Arbino). 
Die Route für den Rückweg führt über die gleichen Wege. Wer will, kann die Tour vereinfachen und ab Arbido oder Bellinzona mit dem Zug nach Locarno fahren. 
Adresse Ferienwohnung:

'

Residenza 'al Mulin'

Via delle Scuole 19

6612 Ascona, Switzerland

Kontakt

'

info@imholz-ascona.ch

Tel +41 (0)41 870 88 71

Copyright © 2017 Familie Imholz - Ferienwohnung Ascona. Alle Rechte vorbehalten.